s o z i a l e s

ORANG UTAN COFFEE
Faires Handeln, wichtige Unterstützung

     

Die Kaffeebauern, die gemäß den Orang Utan Richtlinien zertifiziert sind, erhalten neben einem fairen Preis pro Kilogramm exportiertem Rohkaffee eine Prämie von 0,50.-

für die Einhaltung der indonesischen Bio-Richtlinien. Zudem verzichten sie auf Regenwaldabholzung sowie die Jagd und den Handel mit gesetzlich geschützten Tier- und Pflanzenarten. Eine weitere Prämie von o,50.- pro Kilo verkauftem Rohkaffee geht an das Sumatra Orang Utan Schutzprogramm (SOCP) der gemeinnützigen Schweizer Stiftung PanEco. Die Partnerschaft mit PanEco und professionellen Partnern aus der Kaffeebranche gewährleistet die Glaubwürdigkeit dieser neuen Qualitätsmarke.

IMG_FF3D7575EF70-1_edited.jpg
ANGÉLIQUE SCHOKOLADE
Gerechter Handel mit Kamerun

Durch den Verkauf bester dunkler Schokolade in der Scheweiz, unterstützen wir Kleinbauern und Kooperative "Aprofair" in Kamerun. Ihre Kakaobohnen werden ehrlich gehandelt. Sie erhalten einen gerechten Preis und direkten Zugang zum Markt.

Ökologischer Mehrwert

In nachhaltig gepflegten Kakaoplantagen wird der Kakao mit einheimischen Nutzpflanzen kombiniert. Diese Mischkulturen mit einheimischen Frucht - und Nussbäumen ergeben sowohl einen ökologischen wie auch einen ökonomischen Mehrwert. Die Nicht - Holzprodukte generieren im Vergleich zum Holzverkauf ein Mehrfaches an Einnahmen. Gleichzeitig wird der Regenwald in seiner Artenvielfalt durch die Bevölkerung selbst geschützt. 

IMG_8823 2_edited.jpg
ECO-SALON
CO2 neutral Davines Salon 2022

Nachhaltigkeit ist nichts mehr mit dem man sich auszeichnen sollte. Es müsste einfach normal sein, dass man umweltfreundlich wirtschaftet. 

Davines tut dies bereits bei der Entwicklung. Bei der Auswahl von Rohstoffen sowie bei der Produktion, der Verpackung und der Logistik agiert Davines mit Achtung vor der Umwelt und der Natur.

Eco Salon ist ein Zeichen für CO2 neutrales Arbeiten. Dies bedeutet was an CO2 Ausstoss in der Produktion unserer Produkte generiert wird, neutralisieren wir durch neues Bepflanzen von Bäumen in der Boaco Region in Nicaragua oder im Kabale Nationalpark in Uganda.

Wälder sind die Lungen unserer Erde.

EcoSalon_Logo_2022.png